Störmelder SSM-GSM MT-331

Technisches Datenblatt

Kompakter Störmelder für die Fernüberwachung von Anlagenzuständen. Der Störmelder kann statische Nachrichten sowie dynamische Nachrichten versenden. Dank der integrierten Echtzeituhr werden sämtliche Störmeldungen mit einem Zeitstempel versehen. Stör. - Alarmmeldungen können durch Änderungen von Schwellwerten oder Eingängen sowie durch Zähler bzw. nach Uhrzeit generiert werden. Die Alarmierung wird per SMS übertragen. Der SSMGSM kann ebenso Signale (Anruf, SMS) empfangen und so Aktionen durchführen. Der SSM-GSM verfügt über eine integrierte Batterie und kann bei Netzausfall weiterhin Nachrichten übermitteln.

SSM-GSM – Daten im Überblick

Versorgungsspannung 7 bis 30 V DC  
Interne Batterie Lithium-ion accumulator 0,8 oder 2,6 Ah  
Netzeigenschaften GSM, GPRS  
Frequenz 850/900/1800/1900 MHz  
Antennenanschluss SMA (f)  
I/O Anzahl 9  
Digitale Eingänge max. 8  
DI Eigenschaften I1 bis I8  
Digitale Ausgänge max. 4  
DO Eigenschaften Q1 bis Q4  
Analoge Eingänge max. 3  
AI Eigenschaften 1W, AN1 bis AN2  
Kommunikationsschnittstelle 1 x USB 2.0 B (f)  
1 x One-Wire    
1 x SIM Karten Slot    
1 x Temperatursensor (integriert)    
Einsatzbereich -20 bis +55 °C  
Leistungsaufnahme 0,12 bis 3 W  
Betriebsbedingung Umgebungstemperatur. 0 °C bis 55 °C
Relative Luftfeuchtigkeit max. 85 %  
Real Time Clock (RTC) ja  

To top